top of page
  • AutorenbildIngrid Huemer

Singen/Jodeln macht schlanker

Ersetzt du auch manchmal, das Gefühl der #Selbstzufriedenheit und #Selbstliebe mit dem Griff in den #Kühlschrank oder in die "#Naschlade"?

Wusstest du, dass Stress den Wunsch auf Zucker erhöht? Unser Kopf gaukelt uns dann vor, dass der Schokoriegel nun sein muss.


Freilich, esse ich auch gerne! Und mal ehrlich, ich mag`s auch, wenn das "Bauchi" voll ist. Das gibt Sicherheit, zumindest kurzfristig. Ein Stückchen Käse oder (eh) nur ein Joghurt, fällt doch nicht ins Gewicht. --> Also bei mir schon!


Es gibt eine andere #Methode, nämlich die den Kühlschrank links liegen lässt!

#Singen & #Jodeln ist Genuss für Körper, Geist und Seele und zwar ohne #Kalorien und vor allem ohne Kalorien zählen.

Erwiesener Maßen lässt Singen/Jodeln unseren Körper vibrieren. Setzt ihn in wunderbare Stimmung und Schwingung. Dabei zaubert es uns schnell, pure Freude ins Gesicht. Das Denken kommt nicht mehr vom Kopf, sondern aus unserem Herzen.

Die Gedanken kreisen nicht mehr um die eigene #Perfektion und #Funktionalität in Berufs- oder Beziehungsalltag.


Fazit: Beim Singen/Jodeln werden viele Glückshormone & Gedanken freigesetzt, die dir Sicherheit, Selbstwert, Selbstliebe und Selbstzufriedenheit geben.

Außerdem, wer singt kann den Mund nicht voll nehmen und neben dem sozialen Aspekt macht Singen/Jodeln einfach voll Spaß!


Singen und Jodeln
Singen macht schlanker

Nächste Möglichkeiten: https://www.cranio-ingrid.at/termine


Singen/Jodeln und dient zur Harmonisierung und Entwicklung Ihres Körpers. Sie ist kein Ersatz für ärztliche und psychotherapeutische Diagnosen und Therapien.



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page